Info

Was machen die Spätzlefresser ...?

Spätzlefresser; das heisst je nach dem 2-4 Stunden Polka-rock´n - roll, Unterhaltung und viel Spass.

Seit der erfolgreichen "gschabt odr druggt - Tour 2009" gehen die Spätzlefressermit ihren neuen crossover Arrangements einen eigenen Weg. Wir haben entdeckt, dass in vielen Welthits ganz schön viel häggädä steckt.

Gründung

Die Spätzlefresser fanden sich als spontanes Projekt zusammen. Anlass war die Anfrage der Stadt Friedrichshafen eine "oktoberfesttaugliche Abordnung" zur Partnerstadt nach Peoria/Illinois (USA) zu entsenden.

Daraufhin fand sich die Besetzung zusammen, die heute noch auf der Bühne steht.

In relativ harter Probearbeit wurde ein 2-Stunden-Programm einstudiert und eben dann auf dem Oktoberfest 2003 in Peoria 4x aufgeführt. (Hierzu Bilder in der Galerie).

Der Erfolg ließ dann nicht lange auf sich warten und die Spätzlefresser bekamen von den Amerikanernden Zusatz young&wild verliehen.

In der letzten Probe vor dem Abflug wurde dann unter den Musikern vereinbart, diese Art der Musik nur im Ausland zu machen......

Hoppla das macht ja Laune.....

dachten sich die Musiker als Sie wieder da waren. Und so kam es auch beim Publikum an. Das Programm wurde um einige Nummern auf ca. 3 Stunden erweitert und immer mal wieder bei kleineren privaten Anlässen, ...natürlich nur im Ausland....ausprobiert.

2004 dann wurden die Spätzlefresser dann als Headliner auf den Plakaten für das Oktoberfest inPeoria/Illinois geführt.

An dieser Stelle nochmal ein Dank an unsere Hostfamilies in Peoria, bei denen wir zu Gast im Haus und den riesigen Kühlschränken sein durften.

Kontakt/Fragen?

E-Mail: info @ spaetzle-fresser . de Tel.: +49 176 786 34066